Hotel Posada La Poza Todos Santos

Datenschutz-Bestimmungen

DATENSCHUTZRICHTLINIE  

Gemäß den Bestimmungen des "BUNDESGESETZES über den Schutz personenbezogener Daten" behauptet das Hotel Posada La Poza, dass es sich um eine Gesellschaft handelt, die nach mexikanischem Recht gegründet wurde und in Todos Santos, BCS, ansässig ist. Mexiko. Zeigt sich auch verantwortlich für die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten.

Datenschutzbüro in: Gleicher Ort.

Datenschutz Büro Telefonnummer: (612) 145.0400 Email: lapoza@prodigy.net.mx

DEFINITIONEN:
  • Persönliche Informationen.- Alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.
  • Owner.- Die Person (HOLDER), die identifiziert wurde oder zu der die persönlichen Daten gehören.
  • Verantwortlich.- Individueller oder privater Charakter, der über die Behandlung personenbezogener Daten entscheidet.
  • Behandlung.- Sammlung, Nutzung (einschließlich Zugang, Verwaltung, Nutzung, Übertragung oder Löschung persönlicher Daten), Offenlegung oder Speicherung von personenbezogenen Daten auf beliebige Weise.
  • Übertragung.- Jede Mitteilung von Daten an jemand anderen als die Person, die für die Behandlung verantwortlich ist.
  • ARCO Rechte.- Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch.
  • Stillschweigende Zustimmung.- Es wird davon ausgegangen, dass der Eigentümer der Verarbeitung von Daten zugestimmt hat, wenn der Benutzer den verfügbaren Datenschutzhinweisen ausgesetzt war und diese nicht ablehnt.

    ZWECK DER INFORMATIONEN

    Ihre persönlichen Daten werden für folgende Zwecke verwendet: Steuerzwecke, Arbeitszwecke, Marketingzwecke.

    WIE SOLLEN SIE IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN SAMMELN?

    Für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Aktivitäten können wir persönliche Daten auf verschiedene Arten sammeln: wenn Sie uns diese direkt zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Website besuchen oder verwenden unsere Online-Dienste und wenn wir Informationen über andere Quellen erhalten, die gesetzlich zulässig sind.

    PERSÖNLICHE DATEN, DIE DIREKT GESAMMELT WERDEN:

    Wir erfassen Ihre persönlichen Daten direkt, wenn Sie uns diese auf verschiedene Weise zur Verfügung stellen. Wie:

    • E-Mail
    • Vollständiger Name
    • Geschlecht
    • Alter
    • Nationalität
    • Telefon
    • Startseite

      PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR KAUFEN, WENN SIE UNSERE WEBSITE BESUCHEN ODER UNSERE LEISTUNGEN ONLINE VERWENDEN:

      Wir sammeln Ihre persönlichen Daten nicht auf diese Weise.

      PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR DURCH ANDERE, GESETZLICH ZULÄSSIGE QUELLEN SAMMELN:

      Wir sammeln Ihre persönlichen Daten nicht auf diese Weise.

      BILDER UND SOUNDS, DIE VON VIDEOÜBERWACHUNGSKAMERAS GESAMMELT WERDEN.

      Die von Videoüberwachungskameras aufgezeichneten Bilder und Töne werden für die in der Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwendet.

      SENSITIVE DATENANWENDUNG.

      Dies sind sensible Daten, die die intimste Sphäre des Inhabers betreffen oder deren Missbrauch zu Diskriminierung führen kann oder ein ernsthaftes Risiko für ihn birgt.

      In dieser Datenschutzerklärung verzichten wir auf die Verwendung sensibler persönlicher Informationen.

      BESCHRÄNKUNG ODER OFFENLEGUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN.

      Der Eigentümer übernimmt die Verantwortung, nur die folgenden Aktionen in Bezug auf Ihre Informationen durchzuführen:

      • Sende dir Mails
      • Senden Sie Postwerbung

        VORGEHENSWEISE ZUR DURCHFÜHRUNG VON RECHTEN ARCO.

        Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten, die wir haben, und auf die Einzelheiten ihrer Behandlung und zur Korrektur, ob sie ungenau oder unvollständig sind; annullieren Sie es, wenn Sie der Meinung sind, dass es für einen der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke nicht benötigt wird, wenn es für nicht genehmigte Zwecke verwendet wird oder das Vertrags- oder Dienstleistungsverhältnis erfüllt hat oder der Verarbeitung für bestimmte Zwecke widerspricht. >

        Die Mechanismen, die zur Ausübung dieser Rechte, die als Arco bekannt sind, angewandt wurden, sind die gleichen Rechte in Bezug auf Berichtigung, Löschung und Widerspruch des Auftragnehmers in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten;

        1. Der Prozess beginnt mit der Einreichung des Antrags zu den Arco-Rechten am Sitz unseres Datenschutzbüros, der am Anfang dieser Datenschutzerklärung ordnungsgemäß vermerkt wurde.
        2. Ihr Antrag muss folgende Angaben enthalten: Name des Inhabers personenbezogener Daten, Anschrift oder sonstiger Kontaktmittel, Dokumente, die ihre Identität und Persönlichkeit belegen, klare und genaue Beschreibung der personenbezogenen Daten, jedes andere Dokument, das den Zugang erleichtert Speicherort der Daten.
        3. Der Zeitraum für Ihre Anfrage ist wie folgt: 20 Tage.

          ÜBERTRAGUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

          Ihre persönlichen Daten können nicht in das Land und aus dem Land transferiert oder von Personen außerhalb des Unternehmens behandelt werden. Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte zu übertragen, sofern dies nicht anderweitig in Artikel 37 des Bundesgesetzes über den Schutz personenbezogener Daten durch private Parteien vorgesehen ist, und diese Übertragung in den Bedingungen dieses Gesetzes vorzunehmen. p>

          ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

          Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen oder diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um auf neue Gesetze, interne Richtlinien oder neue Anforderungen für die Bereitstellung oder das Angebot unserer zu achten Dienstleistungen oder Produkte. Der "EIGENTÜMER" ist verpflichtet, diesen Hinweis zur Konsultation auf dem neuesten Stand zu halten, damit der "EIGENTÜMER" seine Rechte ARCO wahrnehmen kann und sich somit über die letzte E-Mail, die Sie zur Verfügung gestellt haben, auf dem Laufenden hält. >

          VERWENDUNG VON COOKIES.

          Wir verwenden keine Cookies, um Informationen von Ihnen zu sammeln.

          VERWENDUNG VON WEB-Beacons.

          Wir verwenden keine Web Beacons, um Informationen von Ihnen zu sammeln. Die Parteien erklären, dass diese Bekanntmachung den Gesetzen unterliegt, die insbesondere im Bundesstaat Baja California Sur durch die Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Schutz personenbezogener Daten gelten.

          Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Recht auf Schutz personenbezogener Daten durch das Verhalten unserer Mitarbeiter oder durch unsere Handlungen oder Reaktionen verletzt wurde, vermutlich bei der Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten oder bei Verstößen gegen die Bestimmungen des Bundesdatenschutzes Handeln Sie personenbezogene Daten von privaten Parteien, können Sie eine Beschwerde einreichen oder Beschwerden bei der IFAI einreichen.